Ace Vertragsbedingungen

Diese Bedingungen stellen ein Rechtsdokument (im Folgenden: Vereinbarung) dar, das die Rechte und Pflichten von Ihnen als Käufer unserer Waren (“Sie”) und die von Ace Automation SARL in Bezug auf die Produkte (“die Waren”), die von uns über diese Website oder über Telefonverkäufe angeboten werden, festlegt. Durch den Zugriff auf ACE erkennen Sie an und stimmen zu, dass Sie die oben genannten ACE-Nutzungsbedingungen und alle zusätzlichen Bedingungen, die wir Ihnen in Verbindung mit ACE und anderen Produkten und Dienstleistungen, die wir Ihnen anbieten oder ihnen zur Verfügung stellen, zur Verfügung stellen, einhalten und Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass Sie rechtliche, buchhalterische oder andere professionelle Dienstleistungen im Zusammenhang mit den von ACE erhaltenen Informationen bereitstellen. Kein Verzicht auf und Verstoß gegen eine Bestimmung dieser Vereinbarung stellt eine Änderung oder Änderung der Vereinbarung dar. Sollte eine Bestimmung der Vereinbarung in irgendeiner Weise oder in irgendeiner Hinsicht nicht durchsetzbar oder unanwendbar sein, so berührt diese Bestimmung unter keinen Umständen die Vollstreckbarkeit einer anderen Bestimmung. Für den Fall, dass sich nicht näher bezeichnete Wiedergutmachung von Verpflichtungen nicht oben abgedeckt, werden die Bestimmungen des Einheitlichen Handelsgesetzbuchs nach den Gesetzen von Texas als wirksam ausgelegt, wie sie sich beziehen können. Eine Standard-Vertragsbedingungen für Infrastrukturprojekte, die gemeinsam vom ACE und der Civil Engineering Contractors Association (CECA) gesponsert werden. Diese Verträge sind so strukturiert, dass sie dem vertraglichen Prozess folgen, und es gibt eine Vielzahl, je nach den Bedürfnissen Ihres Projekts. Die folgenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Produkte, die von einem Unternehmen von ACE World hergestellt werden. Änderungen oder Ergänzungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind nicht verbindlich, es sei denn, ace World Companies hat dies schriftlich vereinbart.

Sofern in diesen Geschäftsbedingungen nicht ausdrücklich anders angegeben, müssen alle Mitteilungen von Ihnen an uns schriftlich erfolgen und an unsere Kontaktadresse gesendet werden: route de Romans, 01400 Chétillon-Sur-Chalaronne, Frankreich oder über unsere Kontaktseite Die Anzeige der Website allein unterliegt ACE keiner bestimmten Gerichtsbarkeit. Sie dürfen keines der Materialien der Website verwenden oder exportieren, die gegen die US-Exportgesetze und -vorschriften verstoßen. Sollte eine der hierin genannten Bedingungen als ungültig, nichtig oder aus irgendeinem Grund nicht durchsetzbar erachtet werden, so gilt diese Bedingung als abtrennbar und berührt nicht die Gültigkeit oder Durchsetzbarkeit der übrigen Bedingungen. Sofern nicht anders angegeben, sind Zahlungsbedingungen 30 Tage netto ab Rechnungsdatum fällig. Die Annahme aller Aufträge unterliegt den von ACE World Companies genehmigten Krediten. Verzögert sich die Verbringung auf Verlangen des Käufers, so wird die Zahlung fällig, wenn ACE World Companies bereit ist, das Produkt zu versenden. Werden die Kosten für ACE World Companies von Produkten aufgrund von Verzögerungen durch den Käufer erhöht, so sind diese Mehrkosten vom Käufer zu tragen. ACE World Companies kann, wenn es sich aufgrund der finanziellen Lage des Käufers oder auf andere Weise unsicher sieht, die vollständige Zahlung als Voraussetzung für die Auftragsannahme verlangen. Wenn ein Teil dieser Geschäftsbedingungen nicht durchsetzbar ist (einschließlich einer Bestimmung, in der wir unsere Haftung Ihnen gegenüber ausschließen), wird die Durchsetzbarkeit eines anderen Teils dieser Bedingungen nicht berührt. Sie erkennen an und erklären sich damit einverstanden, an die Bedingungen unserer Datenschutzrichtlinie gebunden zu sein Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie unsere aktuellen Website-Preise, Lieferdetails, Kontaktdaten und Datenschutzrichtlinien legen unsere gesamte Vereinbarung in Bezug auf die Lieferung der Waren durch uns an Sie fest. Nichts, was von einem Verkäufer in unserem Namen gesagt wird, sollte als eine Änderung dieser Geschäftsbedingungen oder als eine autorisierte Darstellung über die Art oder Qualität von Waren verstanden werden, die von uns zum Verkauf angeboten werden. Außer bei Betrug oder betrügerischer Falschdarstellung haften wir nicht dafür, dass eine solche Darstellung unwahr oder irreführend ist.

Normale Geschäftszeiten: [9.00 bis 17.00 Uhr] Ortszeit in Großbritannien, jeden Geschäftstag. 8.3 Nichts in dieser Vereinbarung soll Rechte einschränken, die Sie als Verbraucher nach lokalem Recht oder anderen gesetzlichen Rechten haben, die nicht ausgeschlossen werden können, noch in irgendeiner Weise unsere Haftung Ihnen gegenüber für Tod oder Körperverletzung ausunserer Fahrlässigkeit ausschließen oder einschränken.

Comments are closed.