Arbeitszeugnis geringfügige beschäftigung Muster

F: Kann eine geringfügige Arbeit allein zwischen 22:00 Uhr und 6:00 Uhr arbeiten? A: Minderjährige dürfen während dieser Arbeitszeiten nur dann allein arbeiten, wenn das Unternehmen oder der Arbeitsplatz für die Öffentlichkeit geschlossen ist. An einem öffentlich zugänglichen Arbeitsplatz muss ein Minderjähriger von einem Arbeitnehmer ab 18 Jahren begleitet werden. Es gibt keine Ausnahmen von diesem Gesetz. Die Nichteinhaltung wird als gefährliche Arbeitsverletzung angesehen und unterliegt dem Gesetz des Bundesstaates Indiana. Wenn der Minderjährige rechtlich emanzipiert wurde, die High School (oder seine Äquivalenz) abgeschlossen hat, die Homeschool besucht, ein Nicht-Resident von Indiana ist, an einem Karriere- und Technischen Bildungsprogramm teilgenommen hat oder wenn der Minderjährige für ein Unternehmen arbeitet, das sich allein im Besitz eines Elternteils befindet, ist er/sie nicht verpflichtet, eine Arbeitserlaubnis zu erhalten. F: Sind Arbeitserlaubnisse für Minderjährige erforderlich, die als Sportschiedsrichter, Schiedsrichter oder Beamte arbeiten? A: In vielen Fällen nein. Am 9. April 2013 verabschiedete Indiana ein Gesetz, das es Minderjährigen ab 12 Jahren erlaubt, Sportveranstaltungen zu amtieren, zu schiedsrichtern oder zu schiedsrichtern. Jugendschiedsrichter, Schiedsrichter und Beamte müssen keine Arbeitserlaubnis einholen, wenn die folgenden Kriterien erfüllt sind: F: Welche Stunden kann mein Sohn/Tochter als Performer oder Model arbeiten? A: Wenn ein Minderjähriger außerhalb der Schulzeit als Schauspieler, Performer oder Model arbeitet und keine Leistung abhält, die seiner Sicherheit, Gesundheit oder seinem Wohlbefinden abträglich ist, ist er/sie nicht an Stundenbeschränkungen gebunden. Ja, der Arbeitgeber muss entweder den Betrag zahlen, den der Minderjährige für die Hälfte der Schicht verdient hätte, oder eine Stunde Lohn, je mehr, je nach Zeit. [Anmerkung: Ein ähnliches Gesetz für Erwachsene wurde 1990 aufgehoben.] Ja.

Wie bei Erwachsenen müssen Minderjährige für jedes Arbeitssegment von vier Stunden oder den größten Teil davon (jeweils länger als zwei Stunden) eine bezahlte Ruhezeit erhalten. Obwohl die Ruhezeiten für Erwachsene mindestens 10 Minuten betragen müssen, müssen sie für Minderjährige mindestens 15 Minuten betragen. Darüber hinaus müssen Minderjährige mindestens eine 30-minütige Mahlzeit erhalten, die spätestens fünf Stunden und eine Minute nach den geringfügigen Dienstmeldungen beginnt. Diese Verpflegungszeit kann nicht bezahlt werden, solange der Minderjährige vollständig von allen Pflichten entbunden wird. Während 14- und 15-Jährige während der Verpflegung immer von allen Pflichten entbunden werden müssen, können 16- und 17-Jährige die Essenszeit durcharbeiten, wenn die Geschäftsbedingungen dies erfordern, wenn sie für die Verpflegungbezahlt werden. Für Minderjährige, die in der Landwirtschaft arbeiten, gelten unterschiedliche Regeln. Beispielsweise können Minderjährige im Alter von 12 Jahren auf einem Betrieb, in dem ihre Eltern beschäftigt sind, oder wenn ihre Eltern ihre schriftliche Zustimmung erteilen, Aufdem Getreide pflücken. Weitere Informationen finden Sie im Online-Informationsblatt von BOLI zur Beschäftigung von Minderjährigen. F: Kann eine Schule die Erteilung einer Arbeitserlaubnis verweigern, nur weil der Minderjährige diese Schule nicht besucht? A: Nein. Dies ist kein ausreichender Grund, eine Arbeitserlaubnis zu verweigern. Ein Minderjähriger muss eine Arbeitserlaubnis von einer akkreditierten Schule im Schulbezirk erhalten, in dem er wohnt, es sei denn, er ist ein Minderjähriger aus der Häuslichen Schule, ein Minderjähriger a-a-state, der in Indiana arbeiten möchte, oder ein Minderjähriger, der ein Karriere- und Technisches Bildungsprogramm besucht.

Manchmal kann der Minderjährige diese Schule aufgrund von Spätjahrtransfer, Homeschooling, Privatschule, Entzug usw. nicht besuchen. Die ausstellende Schule kann eine Kopie des Transkripts und der Anwesenheitsaufzeichnung des Minderjährigen aus seinem aktuellen oder früheren Schulprogramm anfordern, um die akademische Leistung und den Besuch zu überprüfen. Wenn die Akademiker oder der Besuch des Minderjährigen nicht den Standards des Schulsystems entsprechen, kann dem Minderjährigen eine Arbeitserlaubnis verweigert werden. F: Wie lange ist unsere Schule erforderlich, um Kopien der Absichtserklärung und/oder der Papierarbeitserlaubnis zu verwalten? A: Das Gesetz von Indiana legt nicht fest, wie lange diese Aufzeichnungen von einer Schule geführt werden sollen. Wir empfehlen Ihnen, die Richtlinien zu befolgen, die vom Leiter der Aufzeichnungen aufbewahrung oder dem Rechtsbeistand Ihrer Schule festgelegt wurden. Wenn Ihre Schule keine klare Richtlinie in Bezug auf die Aufbewahrung von Arbeitserlaubnisaufzeichnungen für Schüler hat, empfehlen wir, die Arbeitserlaubnis mit den Schülerdatensätzen des Minderjährigen zu belassen und diese gemäß den Richtlinien Ihrer Schule beizubehalten. Minderjährige sind in der Regel durch die gleichen Gesetze geschützt, die Erwachsene schützen.

Comments are closed.